Mehr

Demokratielabore

Die Demokratielabore sind ein aus unterschiedlichen Formaten bestehendes Modellprojekt, das einer breiten Zielgruppe von Jugendlichen im Alter von 12 bis 21 Jahren Selbstwirksamkeitserfahrungen im Bereich von Demokratie und Technologie ermöglichen will. Ziel ist es Jugendliche zum Einsatz ihrer technischen Fähigkeiten für die Demokratie zu befähigen. Dazu wollen wir die eigenen digitalen Fähigkeiten erfahrbar machen, die es Kindern und Jugendlichen ermöglichen, sich selbstbestimmt und aktiv an demokratischen Prozessen zu beteiligen. Hierfür nutzen wir Workshop-/Aktionsformate, bilden vor Ort Demokratie AGs und betreiben einen WebTV-Channel. Das Internet soll für und mit jungen Zielgruppen als positiver Gestaltungsraum zurückerobert werden.

Zur Projektwebseite

Ansprechpartner/innen

Tanja Zagel
Projektleitung
Jasmin Helm
Jasmin Helm
Projektmanagerin
Lydia Böttcher
Lydia Böttcher
Projektmanagerin
Matthias Löwe
Matthias Löwe
Projektmanager
Nadine Stammen
Nadine Stammen
Design
Leonard Wolf
Leonard Wolf
Studentischer Mitarbeiter
Lea Pfau
Lea Pfau
Studentische Mitarbeiterin